1

Stomatologie (Zahnheilkunde)

Genauso wie wir Menschen sollten auch unsere Haustiere zur jährlichen Zahnkontrolle.
Zahnerkrankungen werden bei unseren Tieren oftmals unterschätzt, gehören aber zu den häufigsten Problemstellen in der Veterinärmedizin.

Oft auftretende Probleme: Zahnbelag, Zahnstein, Zahnfleischentzündungen, abgebrochene Zähne, Zahnwurzelentzündungen, Zahnwurzelabszesse und Zahnfleischwucherungen, …
Viele dieser Erkrankungen können starke Schmerzen verursachen, die sich unsere Schützlinge jedoch nicht immer anmerken lassen, oder wir den Ursprung des Problems nicht erkennen können.
Deshalb ist es sehr wichtig auf einige Dinge zu achten und die Zähne regelmäßig von einem Tierarzt kontrollieren zu lassen.

Anzeichen für eine Abnormität im Maulbereich sind zum Beispiel: sichtbarer Zahnbelag, stark gerötetes Zahnfleisch oder Mundgeruch.

Ordinationszeiten

Montag: 8:30 – 11:00, 16:00 – 18:00

Dienstag: 8:30 – 10:00, 18:00 – 20:00

Mittwoch: 8:30 – 11:00, 16:00 – 18:00

 

 

Donnerstag: 8:30 – 10:00, 18:00 – 20:00

Freitag: 8:30 – 11:00, 16:00 – 18:00

Samstag: 8:30 – 10:00

 

 

Adresse

Millöckergasse 2, 2500 Baden

Telefon: +43 2252 862120

e-Mail: tierklinik@dreier.at