Tierklinik Dreier-schöpf

Die Tages-Tierklinik beinhaltet eine komplette Spitalsausstattung. Nach der Operation betreuen wir Ihre Lieblinge in der Krankenstation und versorgen sie aus unserer Hausapotheke.

Die Klinik für Ihr Haustier

Operative Eingriffe & weitere Leistungen

Meist ist es möglich die Behandlungen und operativen Eingriffe innerhalb eines Tages abzuwickeln. Die Tiere kommen im Laufe des Tages in die Klinik und können diese am selben Tag wieder verlassen (Tagesklinik). Sollte ein längerer Klinikaufenthalt dennöch nötig sein, steht eine Krankenstation zur Verfügung.

 

Zusätzlich zum medizinischen Bereich bieten wir neben Massage, Bewegungstherapie und Bioresonanz als Wohlfühlprogramm auch Fellpflege an.

 

alle Leistungen

Über die Allgemeinmedizin und Innere Medizin hinaus sind unsere Tierärzte spezialisiert in den Bereichen: 

 

  • Allergie-Management (Dr. A. Nachtwey)
  • Chiropraktik (Dr. C. Dreier)
  • Chirurgie (Dr. C. Dreier-Schöpf, Dr. N. Katic, Dr. A. Schöpf)
  • Dermatologie – Hautheilkunde (Dr. A. Nachtwey)
  • Endokrinologie – Hormonheilkunde (Dr. C. Dreier-Schöpf, Dr. A. Nachtwey)
  • Gastroenterologie – Magen-Darm-Heilkunde (Dr. A. Nachtwey)
  • Gynäkologie, Andrologie und Geburtshilfe (Dr. C. Dreier-Schöpf)
  • Kardiologie – Herzheilkunde (Dr. R. Schnabl) 
  • Nephrologie – Nierenheilkunde (Dr. C. Dreier-Schöpf, Dr. A. Nachtwey)
  • Onkologie – Krebsheilkunde (Dr. C. Dreier-Schöpf)
  • Ophthalmologie – Augenheilkunde (Dr. S. Wacek)
  • Reptilienheilkunde (Dr. A. Schöpf)
  • Ultraschall (Dr. R. Schnabl)
  • Vogelheilkunde (Dr. Andreas Schöpf)
  • Zahnheilkunde (Dr. C. Dreier-Schöpf)

optimale Versorgung nach der OPeration

Unsere Krankenstation

In der Krankenstation wachen die Tiere nach der Operation in Ruhe auf. Sie reagieren in dieser Phase sehr empfindlich auf laute Geräusche.

Je nach Bedarf mildern wir die Beschwerden der Patienten durch Wärmelampen oder spezielle Wärmedecken (Bear-Hugger).

Da Tiere sich in ihrer gewohnten Umgebung am schnellsten wieder erholen, wollen wir die Patienten so rasch wie möglich, meist noch am selben Tag, nach Hause entlassen.


Dies erfolgt jedoch nur im völligen Wachzustand und wenn kein Risiko für den Patienten damit verbunden ist. 

Ist zum Wohl des Tieres ein längerer Aufenthalt nötig, so steht jedem Patienten genügend Raum, ein kuscheliger Schlafplatz, eine Toilette und eine Futterstelle zur Verfügung.

Medikamente für Ihr Haustier

Unsere Hausapotheke

Die tierärztliche Hausapotheke steht Ihnen während der Ambulanzzeiten zur Verfügung.

Tiere benötigen meist andere Medikamente und vor allem in anderen Dosierungen als der Mensch. Die Medikamentendosis ist abhängig von der Tierart, dem Alter des Tieres, seinem Zustand und dem Gewicht.

Ein falsch eingesetztes Medikament schadet mehr als es nutzt! Holen Sie daher immer eine Diagnose vom Tierklinik-Team ein.

Die Tierärzte der Tagesklinik kennen diese Wirkungszusammenhänge, bestimmen eine individuelle Dosierung und beraten Sie gerne.

Sollte einmal in der Tierärztlichen Apotheke der Tierklinik ein Medikament nicht vorrätig sein, stellen die Tierärzte Ihnen ein Rezept aus. 

 

Wie in der Humanmedizin dürfen auch für das Tier verschreibungspflichtige Medikamente in Apotheken nicht ohne Rezept abgegeben werden. Damit werden gesundheitliche Schäden von Mensch und Tier vermieden werden und der richtige Gebrauch der Medikamente gesichert.

Futter und Medikamentenbestellung


Sie können Ihre Bestellung per Telefon während der Ordinationszeiten oder rund um die Uhr per E-Mail unter tierklinik@dreier.at aufgeben.

 
Ordinationszeiten

Montag: 8:30 – 11:00, 16:00 – 18:00

Dienstag: 8:30 – 10:00, 18:00 – 20:00

Mittwoch: 8:30 – 11:00, 16:00 – 18:00

 

 

Donnerstag: 8:30 – 10:00, 18:00 – 20:00

Freitag: 8:30 – 11:00, 16:00 – 18:00

Samstag: 8:30 – 10:00

 

 

Adresse

Millöckergasse 2, 2500 Baden

Telefon: +43 2252 862120

e-Mail: tierklinik@dreier.at