Haustier-wissen

Entdecken Sie Informationen und Neuigkeiten rund um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Haustieres. 

Das Immunsystem von Haustieren

Im Herbst und Winter kommt es durch das wechselhafte kühle Wetter und die verminderte Sonneneinstrahlung bei Mensch und Tier häufiger zu Infektionserkrankungen, die sich in

EU Heimtierausweis

Gemäß einer EU-Verordnung müssen für Auslandsreisen mit Haustieren innerhalb der EU Tollwutimpfungen bei Hunden, Katzen und Frettchen im EU-Heimtierausweis eingetragen werden.

Haut- und Fellprobleme beim Hund

Das Fell des Hundes ist stark rassebedingt aber auch altersabhängig und steht in enger Beziehung zu Umwelteinflüssen (Witterung, Pflege, Jahreszeit, etc.) und zum Ernährungszustand des

Kaninchenimpfung

Mit dem Frühjahr beginnt wieder die Stechmückensaison. Stechmücken sind Überträger der Myxomatose, einer meist tödlichen, durch Viren verursachten Erkrankung bei Kaninchen.

Vorsorgeuntersuchungen bei Haustieren

Vorsorgeuntersuchungen In den letzen Jahren ist die Lebenserwartung unserer Haustiere Dank verbesserter Haltung, Ernährung, guter Impfprophylaxe und moderner Diagnostik gestiegen.

Wissenswertes zur Hundezucht

Die Geschlechtsreife tritt zwischen dem 7. und 12. Lebensmonat ein. Der genaue Zeitpunkt ist abhängig vom Erbgut und von den Haltungsbedingungen. Die meisten Hündinnen werden

Zahnpflege bei Hunden

Ein gesundes Gebiss ist bei unseren Haustieren zwar nicht mehr unbedingte Voraussetzung zum Überleben, wie es bei den wildlebenden Artgenossen der Fall ist, dennoch ist

Zecken & Erkrankungen bei Haustieren

Mit den wärmeren Jahreszeiten kommt auch wieder eine höhere Zeckenbelastung. Die von Zecken übertragenen Erkrankungen beim Hund sind die Borreliose, die Babesiose, die Ehrlichiose und

fachliches

Tierarztwissen